Hervorgehobener Artikel

Willkommen

Vor Hannovers Hauptbahnhof bleiben dann und wann Passanten stehen. Sie gucken sich etwas irritiert um. Ihre Ohren hatten Töne, etwas Musikalisches eingefangen…

In Höhe der Straßenbahnschienen ertönt aus einem der vielen Kanaldeckel Musik. Zwei CD-Player teilen sich Tag und Nacht die Arbeit, zwei Lautsprecherboxen bringen die Musik ans Tageslicht oder bereichern das Nightlife. Es ist quasi die kleinste Disco der Welt.

Dem Hamburger Architekten Timm Ohrt kam jene charmante Idee, als er den Ernst August Platz neu plante und mit dem Umbau im Jahr 2000 sein neues Gesicht gab.

Seither arbeitet der DJ Gullyman rund um die Uhr.

Der Winter in Hannover

Hannover, 7. Januar 2017

Liebe Freund_innen des Musikgully,

mit dem Jahreswechsel starteten die CD-Player in der U2-Ebene der Passarelle die beiden frisch zusammengestellten Winter- Compilations, die uns durch die kältere Jahreszeit bringen. Heute ist es in Hannover gerade sportlich kalt, und eine beeindruckend gefährliche Glatteis-Schicht liegt allerorten. Eine Zikade aus Odeceixe, im portugiesischen Alentejo, sang Abend für Abend in der Seitengasse am Dorfplatz… Nun singt sie auch in Hannover und erinnert uns an wärmere Zeiten.  Auch Künstler_innen, die demnächst Live in der Region gastieren empfehlen sich am Tag, wie zur Nachtzeit für einen Konzertbesuch.

Einen schönen Winter wünscht Euch

DJ Gullyman

Danke sagt der DJ für Hilfen aller Art zu dieser Zusammenstellung an die Trikonts und Eva Mair-Holmes in München, Uta Bretsch in Köln, Marc Hollander in Brüssel, Friedel Muders in Bremen, André Buron vom Spalter und Sybille Linke und die Strassenbahnansagekinder in Würzburg.

Winter 2016/17 Tag

1. Ayub Ogada – Kothbiro
2. Joscho Stephan – Miss Marble (Filmmusik)
3. Soundscape – Kirchengeläut in der Alfama, Lissabon
4. Malia – Malawi Blues / Njira, live in Schloss Landestrost, 25.1.17
5. Carlos Libedinsky – VI Luz y Subí
6. Véronique Vincent & Aksak Maboul – Je Pleure Tout Le Temps, live im LUX, 13.2.17
7. Jazzchor Freiburg – Kairo
8. Soundscape – Strassenbahnhaltestellenansagen in Würzburg, Mai 2017
9. Lale Kocgün – Dilber (Sabahtan Cemalin), live im Schloss Landestrost, 7.4.17
10. Soundscape – Die Kuhglocken von Odeceixe, Alentejo (Portugal)
11. Joscho Stephan – Createur Immobilier
12. Solomon Linda’s Original Evening Birds – Mbube
13. Bahama Soul Club – Eleggua
14. Soundscape – Die Zikade von Odeceixe
15. Konono No.1 meets Batida – Um Nzonzing
16. Axel Krygier – Lo tendré que adivinar
17. Véronique Vincent & Aksak – Afflux de Luxe, live im LUX, 13.2.17
18. Bahama Soul Club – Something Unique
19. Soundscape – Weihnachtlicher Kaffeeplausch, Hildesheim, 26.12.17
20. Natur Pur – Dr Sunnähhälbler
21. Harald Röhrig – Aria mit Variationen F-Dur (J. Pachelbel), Dorfkirche, Altgarbsen (aus: Orgellandschaften der Region Hannover)
22. Electrocutango – Regina
Winter 2016/17 Nacht

1. Véronique Vincent & Aksak Maboul – Chez Les Aborigènes, live im LUX, 13.2.17
2. Bahama Soul Club – Meyer-Lansky
3. Natur Pur – Ds 3ogi
4. Axel Krygier – Tiempo y Tierra
5. Yellow Bird – Tennessee Waltz
6. Tuxedomoon & Cult with No Name – Dorothy
7. Bahama Soul Club – Casino de Capri
8. Malia – Chipadzuwa, live in Schloss Landestrost, 25.1.17
9. Tuxedomoon & Cult with No Name – So ****ing Suave
10. Axel Krygier – Changarín
11. G – Spliff – Viejo Abasto [Cobbled Street Remix]
12. Jazzchor Freiburg – She’s Leaving Home
13. Soundscape – Die Zikade von Odeceixe
14. Stolen Beat – Evolucionar
15. Skip & Die – Nine Demensions
16. Soundscape – Kirchengeläut in der Alfama, Lissabon
17. Maia Vidal – The bed we made
18. Grace Jones – I’ve Seen That Face Before (Libertango)
19. Soundscape – Die Kuhglocken von Odeceixe, Alentejo (Portugal)
20. Skip & Die – Sunshine Rebellion Gang (with Islam Chipsy)

Gullymusik im Herbst 2016

25. September 2016

Liebe Freundinnen und Freunde des Musikgully,

mit dem Herbstanfang wurden, wie es seit einigen Jahren bekanntes Ritual ist, zwei neue Gullyman – Zusammenstellungen für den Tag und die Nacht (ab 21 Uhr bis 6 Uhr) in die CD-Player eingelegt.

Was gibt es zu hören: Athmosphärisches, nicht zu nebelig, eher dichte Werke, die  den schönen Herbst betonen, und manch‘ Tanzbares ist auch dabei.

Zwei besondere musikalische Kreativköpfe gilt es diesmal zu würdigen: Zum 20. Todestag zieht der DJ, sicherlich auch für viele, viele andere, seinen Hut in Gedenken an Rio Reiser und für sein kosmopolitisch- musikalisches Schaffen gilt auch dem stets junggebliebenen Bayern Hans-Jürgen Buchner, alias Haindling, die vollumfängliche Anerkennung. Munter bleiben!

Zu danken für Geistesblitze, Hilfen, Tipps u.a. hat der DJ dieses Mal  neuerlich Rolf-Günther Schulze, Friedo Josch (grosses Werk von Céu!) und Ralf „Agogo“ Zitzmann, sowie Daniel `Brazzo`Zeinoun, Sandra van de Loo und (Überraschung) der Grabbel Kiste vom Virgin Shop im Hauptbahnhof.

Viel Vergnügen am Gully!

Euer DJ Gullyman

Ach, da wär noch ein Tipp. Mal im Netz reinhören in: Das Radio der von Neil Young Getöteten
Playlist Herbst 2016
Tag

1. La Caravane Passe – La barmaid
2. Haindling – Irgendwie und sowieso
3. Triosence – Summer Rain
4. Haindling – Donau Hymne
5. Brazzo Brazzone – Il Padrino
6. Haindling – Hühnertechno
7. Daby Touré – If you
8. Haindling – Leit holt’s z’samm
9. Brazzo Brazzone – Balkan Sexy
10. La Caravane Passe – Klaxon of a bip
11. Triosence – Waltz for andrea
12. Rio Reiser – Übers Meer
13. Céu – Arrastarte-Ei
14. Daby Touré – Mina
15. Rio Reiser – Junimond
16. Zmei3 – Pana cand nu te iubeam
17. La Caravane Passe – Le chien
18. Zehra Sabah – Almanya Dönüşü
Nacht

1. Kamasi Washington – Cherokee
2. Mop Mop – Alfa
3. The Spy From Cairo – Hot Sands
4. Robbie Hill’s Family Affair – Don’t give up
5. Amila – Lóri
6. Kraak & Smaak – Good For The City“ feat. Sam Duckworth (Yesking Remix)
7. Gute Lieder sind wie Pistolen – Kurzer Potpourri
8. Buddy Guy – I´ve got dreams to remember ( Für Michael Q.)
9. Rio Reiser – Träume
10. Valgeir Sigurðsson – After Four
11. Brazzo Brazzone – La vida es un carneval
12. Triosence – When time stands still ( Live im Schloss Landestrost am
13. Céu – Amor Pixelado
14. Mop Mop – Habibi
15. Céu – Sangria
16. La Caravane Passe – Bulibasha
17. Joe Driscoll; Sekou Kouyate – Tamala

Die Sommermusik 2016 ist da!

10.Juli 2016

Liebe Freund_innen des Musikgully,

just einen Tag nach dem EM-Finale stehen nun endlich die Playlists für den Sommer 2016 im Netz. Die Sommer-Musi spielt schon seit etlichen Tagen. So können es bei der Zusammenstellung nur Impulse von Oben gewesen sein.., denn auch drei portugiesische Kompositionen zieren diese Sommermusiken 2016. Sie sind vier großen Künstlern gewidmet, die den Erdball kürzlich, bzw. schon vor geraumer Zeit verlassen haben: Hector Zazou (2008), Lars Hollmer (2008), David Bowie (2016) und Papa Wemba (2016).

Für die Zusammenstellung bedankt sich der DJ zuvörderst bei den Künstlerinnen und Künstlern, des weiteren für Anregungen und Impulse bei Eva Ehrenberg-John, Friedel Muders, die Trikont`s, „2001“-Jochen, André Buron, Rolf-Günther Schulze, Uli Balss, Sandra van de Loo und Friedo `gack` Josch. Vielen Dank!

Schöne Zeit!

DJ Gullyman

SommerTag 2016

1. Papa Wemba – Le Voyageur
2. Tezeta Band – The Viper
3. Fred Bertelmann – Über den Gartenzaun
4. L’aupaire – You
5. Soundscape Kuhglöcknerei, Völser Alm, Südtirol, Juni 2016
6. Les Blérots de R.A.V.E.L – Nous deux
7. Schlagermontage Alexandra, Adamo – Compilation „Gute Lieder sind wie Pistolen“
8. Ali Farka Touré; Toumani Diabaté – Simbo
9. Karl Zéro & The Wailers – Salade de fruit
10. Akalé Wubé feat. Manu Dibango – Anbessa
11. Raul Abreu with Ciro Bertini, Sofia Borges, Luis Cunha – Nos „Trilhos“
12. Lars Hollmer – Onk Kch Onk Kch
13. Johanna Borchert – It’s been a while (Live bei den Tastentagen 2016, Schloss Landestrost, Fr., 2.Sep.16)
14. Virginia Mukwesha – Matare, Part I (Excerpt)
15. David Bowie – The Man Who Sold the World
16. Adrian Raso; Fanfare Ciocãrlia – Charlatan’s Waltz
17. OqueStrada – Oxala
18. Soundscape Kuhglöcknerei, Völser Alm, Südtirol, Juni 2016
19. Les Blérots de R.A.V.E.L – Les voleurs du dimanche
20. Adrian Raso; Fanfare Ciocãrlia – C’est La Vie
21. Dona Rosa – Sou Luz
22. Schlagermontage – Compilation „Gute Lieder sind wie Pistolen“
23. Papa Wemba – Zero
24. Lars Hollmer – 44 sekunder köpt speldosa
25. Grandbrothers – 5 Gegen I (Live bei den Tastentagen 2016 mit Martin Kohlstedt, Schloss Landestrost, Sa., 3.Sep.16)
26. Lars Hollmer – 180 Sekunder Hemma

Sommer Nacht 2016

1. David Bowie – Where Are We Now?
2. Hector Zazou – La version defiitive (2eme mouvement)
3. Bossacucanova – El Preciso Perdoar
4. Bahama Soul Club; Pat Appleton – Late Night Bossa
5. L’aupaire – You
6. David Lang – Mick’s Dream
7. David Bowie – Ashes to Ashes
8. Wehmeyer-Richter-Setz – Chasing Rainbows
9. Peter Wolf – Rolling on
10. Zitatmontage – Compilation „Gute Lieder sind wie Pistolen“
11. Whitefield Brothers – Safari strut
12. Papa Wemba – Maria Valencia
13. Adrian Raso; Fanfare Ciocãrlia – Django
14. Arling & Cameron – I love Europe
15. Jamie Cullum – I think I love
16. Arling & Cameron – Coconut conga
17. Schlagerausschnitt Hildegard Knef – Compilation „Gute Lieder sind wie Pistolen“
18. Klaus Schulze – Five to four
19. Schlagermontage – Compilation „Gute Lieder sind wie Pistolen“
20. Andy Narell – Jenny`s Room
21. Grandbrothers – Naive Rider (Live bei den Tastentagen 2016 mit Martin Kohlstedt, Schloss Landestrost, Sa., 3.Sep.16)

Musikgully im Frühling 2016

Liebe Freund_innen des Musikgully,

just nach Ostern, am Osterdienstag, , wurden mit Beginn der Sommerzeit die frischen Zusammenstellungen für den Frühling eingelegt. Viele Soundscapes sind dieses Mal anbei und gleich mehrfach zu hören: der ganz frisch erstellte Jingle von Jan Eckhoff zur Hörregion Hannover. Näheres zu diesem Thema findet sich unter http://www.hörregion-hannover.de

Für die Anregungen und Hilfen zu den beiden Zusammenstellungen dankt der DJ: Ralf Zitzmann, Friedo Josch, André Buron und Klaus John.

Eine schöne Frühlingszeit wünscht Euch allen

DJ Gullyman

Und nun, verbunden mit einem herzlichen Gruß an Dietrich zur Nedden in die hannoversche Südstadt, noch ein paar Worte zum Frühling von Emanuel Geibel:

Hoffnung
Und dräut der Winter noch so sehr
Mit trotzigen Gebärden,
Und streut er Eis und Schnee umher,
Es muß doch Frühling werden.
Und drängen die Nebel noch so dicht
Sich vor den Blick der Sonne,
Sie wecket doch mit ihrem Licht
Einmal die Welt zur Wonne.
Blast nur ihr Stürme, blast mit Macht,
Mir soll darob nicht bangen,
Auf leisen Sohlen über Nacht
Kommt doch der Lenz gegangen.
Da wacht die Erde grünend auf,
Weiß nicht, wie ihr geschehen,
Und lacht in den sonnigen Himmel hinauf,
Und möchte vor Lust vergehen.
Sie flicht sich blühende Kränze ins Haar
Und schmückt sich mit Rosen und Ähren,
Und läßt die Brünnlein rieseln klar,
Als wären es Freudenzähren.
Drum still! Und wie es frieren mag,
O Herz, gib dich zufrieden;
Es ist ein großer Maientag
Der ganzen Welt beschieden.
Und wenn dir oft auch bangt und graut,
Als sei die Höll‘ auf Erden,
Nur unverzagt auf Gott vertraut!
Es muß doch Frühling werden.

Frühling 2016

Tag

1. Soundscape: Jingle der Hörregion Hannover, Jan Eckhoff
2. Soundscape: Buchfink
3. Hamel – March, April, May
4. Tony Allen – Atuwaba
5. Tony Allen – Alutere, eröffnet das Masala-Festival 2016, 18.Mai im Pavillon
6. Soundscape: Froschkonzert in Hoi An (Vietnam)
7. Jane Birkin & Mickey (3D) – Je M’Apelle Jane
8. Giulia y Los Tellarini – Barcelona
9. Republique Democratique Du Mambo – Cha Cha Cha Para Ti
10. Jane Birkin & Caetano Veloso – O Leozinho
11. Soundscape: Strassenverkehr in Hanoi (Vietnam)
12. Jaqee – Kokoo Girl
13. Richard Bargel & Dead Slow Stampede – Devils bar-b-que, live am 19.Mai im Schloss Landestrost
14. Jaqee – Take a walk with me
15. Rolando La Serie – Mentiras Tuyas
16. Soundscape: Feldlerche
17. Las Rubias del Norte – Piel Canela
18. Bossacucanova – Segure Tudo
19. Soundscape: Buchfink
20. Bassekou Kouyate; Kélétigui Diabaté; Toumani Diabaté – Mankoman Djan
21. Soundscape: Bach vom Bergdorf Platanos auf Samos
22. Blodwyn Pig – Dear Jill
23. Soundscape: Jingle der Hörregion Hannover, Jan Eckhoff
24. David Lang – Wood Symphony
25. David Lang, feat. Sumi Jo – Simple Song
26. Onom Agemo & The Disco Jumpers – RAR
27. Sarah Rothenberg – Gnossienne No. 4
Nacht

1. Bugge Wesseltoft – Existence
2. Tony Allen – Iyo
3. Soundscape: Crazy Russian (you tube)
4. Bossacucanova – Balanca (Nao Pode Parar!)
5. Soundscape: Froschkonzert in Hoi An (Vietnam)
6. Manuel Volpe & Rhabdomantic Orchestra – Nostril
7. Trio Medieval; David Lang – Just (After song of songs), ein Auszug
8. Paloma Faith – I can’t rely on you
9. Soundscape: Singdrossel
10. Soundscape: Jingle der Hörregion Hannover, Jan Eckhoff
11. Opez – Malinco
12. Hidden Jazz Qartett, feat. Bajka – Luvlite
13. Soundscape: Kuhauftrieb im Maira-Tal (Piemont)
14. Soundscape: Jingle der Hörregion Hannover, Jan Eckhoff
15. Shunsuke Mizuno – Rain in the distance
16. Soundscape: Star
17. Robert Fripp – Evensong: Tallinn
18. Jane Birkin & Brian Ferry – In every dream home a heartache
19. Bahama Soul Club; Isabelle Antena – A Bout de Souffle
20. Jaqee – Take the train
21. Soundscape: Nachtigall
22. Sarah Rothenberg – Gnossienne No. 1