Frühling 2011

Im März 2011
Mit der heutigen Sommerzeitumstellung gingen die beiden Frühling-Kompilationen an den Start. Sie sind entstanden unter dem Eindruck der atomaren Katastrophe in Japan. Coconami, das sind die beiden japanischen Münchner Miyaji und Nami, möchten gern Japan helfen und spenden die Einnahmen aus ihrem T-Shirtverkauf (www.trikont.de).
Japan ist uns acht Stunden voraus, so ist die Nachtschiene dieses Mal ausschließlich japanischen KünstlerInnen vorbehalten.Die Ausnahmen haben thematischen Bezug zu Japan, oder sind dort aufgenommen worden.
Zuguterletzt: Goethe’s Gedicht vom Zauberlehrling gewinnt in diesen Tagen, Wochen, Monaten… traurige Aktualität. Zu hören in der Tagesschiene.

Euch und Ihnen alles Gute!
DJ Gullyman

Bei Tag, ab 6 Uhr:

FrühlingsTag 2011

1. Time to Change – Tierra Negra
2. Dont You Tease Me – Emily Scott
3. Tarantella – Fraunhofer Saitenmusik
4. Der Zauberlehrling – Johann Wolfgang Goethe
5. Asadoya Yunta – Ryuichi Sakamoto
6. The Rain Song – Harmonic 33
7. Two Forty Seven – Hazmat Modine (live: 27.Mai, Pavillon, Masala-Festival)
8. Tom Hark – Elias & His Zig-Zag Jive Flutes
9. Paketband- Tonband – Ellernquartett, live im Schauspielhaus, 23.10.2010 in ‚Kunst wird woanders gebraucht, als wo sie rumsteht’
10. La Enredadera (Bulerìas) – De Madera
11. Der Mai ist gekommen – Stephan Meier, live für den Gully eingespielt auf der singenden Säge
12. Antebellum – Alex Wong; Vienna Teng
13. Freaky Freaky Chancer – Found
14. Amoriszej – Dikanda (live: 26.6.,Regionshaus, KulturSommer )
15. Grandmother Song – Vienna Teng (live: 11.8., Schloß Landestrost, Neustadt, KulturSommer)
16. Solitaire – Emily Scott
17. Boudou – Dobet Gnahoré (live: 18.Mai, Pavillon, Masala-Festival)
18. Paraná – Faela (live: 20.Mai, Pavillon, Masala-Festival)
19. Ubi cu te – Magnefico (live: 20.Mai, Pavillon, Masala-Festival)
20. Boarischer in C – Coconami
21. Miss McDermott – Fraunhofer Saitenmusik

Bei Nacht ab ca. 21 Uhr:

FrühlingsNacht 2011

1. Amore – Ryuichi Sakamoto
2. Grip – Steve Jansen
3. Ju Trauert Um Rudi – Claus Bantzer, aus dem Doris Dörrie-.Film ‚Hanami-Kirschblüten’
4. Ironclad mermaid – After Dinner
5. Convenant of the rainbow – Seigen Ono
6. Paradise of Replica – After Dinner
7. Kaze – Toshinori Kondo
8. Vida Boa – Seigen Ono
9. Futique – Ryuichi Sakamoto
10. Suzuki-Sensei-Sansei – Seigen Ono
11. The Sound of Rainy Day – Shunsuke Mizuno, aus dem Doris Dörrie-.Film ‚Hanami-Kirschblüten’
12. Tricky Dicky Fa Fa Fa – Toshinori Kondo
13. Chinsagu No Hana – Ryuichi Sakamoto, aus dem Doris Dörrie-.Film ‚Hanami-Kirschblüten’
14. Nick & Kiriko – Seigen Ono
15. Japan – Nanwei Chin Su, aus dem Doris Dörrie-.Film ‚Hanami-Kirschblüten’
16. A Walnut – After Dinner
17. Matsuri No Genzo – Hideo Shiraki Quintet

Schreibe einen Kommentar