Frühling 2012

Hannover im Frühling 2012

Liebe FreundInnen des Musikgullys,

pünktlich mit dem Frühlingsanfang am 21.März starteten die beiden neuen Zusammenstellungen „Hannöversche Frühlingsmusik“. Dieses Mal ist es Musikfreundin Monika Tibbe, die ‚ihre‘ hannöversche Musik zusammenstellte. Es sind allesamt KünstlerInnen aus der Region Hannover und Umzu, die in diesem Frühling zu hören sein werden.

Wir wünschen Viel Vergnügen!

Und: Die DJane Monika dankt den KünstlerInnen für ihre Musik und für die anregende Unterstützung und technische Hilfe Gregor T., Gerd K. und Uwe K.

Frühjahr 2012
Tag

1. Streichquartett op. 50 Nr. 1, Menuett und Trio – Joseph Haydn; Nomos-Quartett
2. Happy Birthday Kilian – Ulrike Dangendorf
3. Jinette – Tierra
4. I wish – soul control
5. Macugnaga – Havana
6. etappen – Wolfgang Stute
7. as we are – tok tok tok
8. Der Tango – Evelyn Kryger
9. Carmen, Torerolied – Georges Bizet; Arte Ensemble
10. Septett op. 62, Menuett – Conradin Kreutzer; Arte Ensemble
11. Madagasy Trip – Rangin
12. Hide And Seek – vocaldente
13. Streichquartett op. 50 Nr. 5, Finale – Joseph Haydn; Nomos Quartett
14. Yntensyvstation – Evelyn Kryger

Frühjahr 2012
Nacht

1. Streichquartett op. 50 Nr. 4, Andante – Joseph Haydn; Nomos-Quartett
2. Ein Klezmer in Paris – Ulrike Dangendorf
3. Weyn doch nicht – Evelyn Kryger
4. Don Giovanni, La ci darem la mano – W.A. Mozart; Arte Ensemble
5. Carmen, Ouvertüre – Georges Bizet; Arte Ensemble
6. Sentimental y canyenge – Tango sin palabras
7. Las palabras – Tierra
8. Recuerdo – Havana
9. A Nossa – JMW Quintett
10. Streichquartett op. 50 Nr. 1, Finale – Joseph Haydn; Nomos-Quartett
11. Il finto Stanislao, Ouvertüre – Giuseppe Verdi; Arte Ensemble
12. gant saardal – Sedaa
13. Aufbruch – Wolfgang Stute/ Hajo Hoffmann
14. Quartett in F-Dur für Klarinette, Violine, Viola und Violoncello, Allegro non molto – Adam Valentin Volckmar; Arte Ensemble
15. Sahar – Rangin

Schreibe einen Kommentar